„Grace“ von Lizz Wright auf Apple Music

10 Titel

TITEL LÄNGE
5:07
4:43
3:46
4:14
3:17
4:55
3:52
5:29
4:34
3:47

Infos zu Lizz Wright

Die Sängerin Lizz Wright gibt heißblütige R&B-Konzerte und schichtet Gospel und Jazz ganz himmlisch übereinander. Damit lehnen sich ihre Arbeiten sehr an die von Oleta Adams und Jill Scott an. Wright kam in den frühen 80er Jahren in Hahira, einer Stadt im US-Bundesstaat Georgia, auf die Welt und zeigte schon früh musikalische Neigungen. Im Jahr 2000 trat Wright dem Gesangsquartett In the Spirit bei. Schon bald hatte die Gruppe den Ruf die beste Jazzband der Stadt zu sein, was Wright dazu bewegte, ihr Talent weiter zu vervollkommnen. Zwei Jahre später nahm Verve Wright unter Vertrag. Ihr eindrucksvoller Gesangsstil wurde auf dem Debütalbum Salt ebenso wie auf den Folgealben Dreaming Wide Awake und The Orchard eingefangen. ~ Mackenzie Wilson

  • HERKUNFT
    Hahira, GA
  • GEBURTSDATUM
    Jan 22, 1980

Top-Titel

Top-Alben

Top-Musikvideos