22 Titel, 1 Stunde 24 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Hiermit droppt die R&B- und Hip-Hop-Elite das Album des Sommers.

UNSERE ANMERKUNGEN

Hiermit droppt die R&B- und Hip-Hop-Elite das Album des Sommers.

TITEL LÄNGE

Infos zu DJ Khaled

DJ Khaled schaffte es nach Jahren als Radio- und Reggae-Soundclash-DJ zum Superstar unter den Hip-Hop- und R&B-Produzenten, der mit einigen der größten Namen der Branche zusammenarbeitete. Khaled kam im November 1975 als Sohn palästinensischer Eltern zur Welt und wuchs in New Orleans auf. In Miami konnte er beim Radio unterkommen und nutzte seine wachsende Popularität und seine Kontakte, um in der Musikwelt Fuß zu fassen. Schon sein 2006 veröffentlichtes Debütalbum Listennn… the Album konnte mit Gästen wie Trick Daddy, Fat Joe und Lil Wayne aufwarten und warf mit "Holla at Me" einen ersten Singlehit ab. Khaled veröffentlichte in erstaunlichem Tempo weitere Singles und Alben, die bald regelmäßig in die Top Ten kamen. Sein neuntes Album Major Key schaffte es in Amerika sogar an die Spitze der Charts.

HEIMATORT
New Orleans, LA
GEBURTSDATUM
26. November 1975

Videos