iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Maxim von Maxim abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Maxim

Öffne iTunes, um Hörproben auszuwählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Umwerfend!

Ein echt gelungenes Album von einem begabten Musiker, der auch live hält was seine Records versprechen =) Der deutsche Reggae, so scheint es hat im Moment einen Hochpunkt, nicht zuletzt dank diesem charmanten Singjay aus Köln, der vermutlich in näherer Zukunft aus Nosliws Schatten treten und seinen eigenen Weg gehen wird, hoffentlich mit einem ebenso guten zweiten Album wie "Maxim" =)

Derbe!

Gelungebes Album des Reggaekünstlers Maxim! Mit vielen Songs über den Alltag, die einen aufbauen können. Kenner von Rootdown Records werden viele bekannte Beats , die andere Künstler auch verwenden, wiederfinden. Einfach perfekt zum "chillen"... Sehr zu Empfehlen!

Tolles Album

Ein wirklich schönes Album. Die Texte finde ich sehr gefühlvoll und sprechen mir teilweise direkt aus dem Herzen. Ich kann mir das ganze Album am Stück anhören, weil es keinen Song gibt, welcher nicht gefällt.

Biografie

Geboren: 15. Mai 1982 in Siegburg, Germany

Genre: Pop

Jahre aktiv: '00s, '10s

Der deutsche Musiker Maxim (bürgerlich: Maxim Richarz) wurde am 15. Mai 1982 in Siegburg geboren. Schon als Schüler begann er, Musik aufzunehmen, und tourte später als Backgroundsänger mit dem Reggae-Sänger Nosliw. Sein von Thilo Jacks produziertes Debütalbum Maxim erschien 2005; mit den darauffolgenden Alben Rückwärts fallen (2008) und Asphalt (2011) bewegten sich Maxim und Jack aber weg vom Roots-Reggae und setzten mehr...
Komplette Biografie
Maxim, Maxim
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Zeitgenossen