12 Titel

TITEL LÄNGE
6:14
3:16
3:28
4:21
3:34
5:01
3:06
3:37
3:35
4:27
4:02
5:14

Infos zu Jan Delay

Jan Delay lautete das Reggae-Pseudonym von Jan Eißfeldt, einem Gründungsmitglied der deutschen Hip-Hop-Band Beginner. Er erregte wegen seiner witzigen Texte, seines Lispelns und seines Näselns einiges Aufsehen. Der 1976 in Hamburg geborene Eißfeldt begründete 1991 Absolute Beginners mit. Die später in Beginner umgetaufte Band erlangte 1992 ersten dubiosen Ruhm, als der Titel "K.E.I.N.E." auf der Mix-Scheibe Kill the Nation with a Groove veröffentlicht wurde. Ein Jahr später erschien das erste Komplettalbum: Gotting. Der Durchbruch kam 1996 mit Flashnizm. Daraufhin gründete Eißfeldt sein eigenes Label (Eimsbush), das sehr schnell als wichtiges Standbein der deutschen Rap-Szene zu Ehren kam. ~ Jason Ankeny

  • GEBURTSDATUM
    25. Aug. 1976

Top-Titel von Jan Delay

Top-Alben von Jan Delay

Top-Musikvideos von Jan Delay

Andere hörten auch