iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Rock & Roll Hall of Fame Covers - EP von Red Hot Chili Peppers abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Rock & Roll Hall of Fame Covers - EP

Red Hot Chili Peppers

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Unsere Anmerkungen

Boasting impressively diverse material, Red Hot Chili Peppers' 2012 EP Rock & Roll Hall of Fame Covers opens with a beach blanket–friendly rendition of “A Teenager in Love" by Dion & The Belmonts. It sounds like a spot-on re-creation of the tune, right down to the flawless doo-wop vocals. Frontman Anthony Kiedis exercises restraint in his singing, performing Dion DiMucci’s parts with such a studied finesse that you can actually envision Kiedis doing this while keeping his shirt on. His shirtless inflections and Flea’s fretboard-slapping return for a cover of The Ramones’ “Havana Affair,” which sounds like a Blood Sugar Sex Magik–era Chili Peppers tune played with Joey Ramone’s lyrics. The band reverently extracts their unique take on funk from a cover of The Stooges’ proto-punk staple “Search and Destroy” before turning Neil Young’s “Everybody Knows This Is Nowhere” into something that would well accompany a summertime coming-of-age film set on Venice Beach. The Chili Peppers perform The Beach Boys' “I Get Around” with the same discipline exercised on “A Teenager in Love.”

Kundenrezensionen

Aufnahmeprüfung bestanden

Zuerst muss ich sagen, dass ich die EP schon vor zum Us-Release geladen habe. Viele der Cover sind noch aus John´s Zeit, daher sehr zu empfehelen. macht auf jeden Fall Spaß sich die EP anzuhören. Gleichzeitig kann man sich darüber freuen, dass die Peppers endlich in die Rock & Roll HOF aufgenommen wurden!
In diesem Sinne wünsche ich jedem RHCP Fan und solchen, die es werden wollen viel Spß beim durchhören! :)
Anspieltipp: Havana Affair ( Ramones) sehr gelungen, besser als das Original der Briten meiner Meiner Meinung nach

Nett...

...aber mehr auch nicht. Die Hälfte der Songs wurde schon vor längerer Zeit veröffentlicht (Search & Destroy ist ein B-Seite der Give It Away-Single!). Übrigens stammen die Ramones (für deren Tribute-Sampler Havana Affair aufgenommen wurde) aus den USA ;-)

Das braucht keiner.

Überflüssig! Teenager in Love von den Chilis, quatsch. I get around, was soll das??
Die alten Songs hat man sowieso. Diese EP muss man nicht kaufen.

Biografie

Gegründet: 1983 in Los Angeles, CA

Genre: Alternative

Jahre aktiv: '80s, '90s, '00s, '10s

Few rock groups of the '80s broke down as many musical barriers and were as original as the Red Hot Chili Peppers. Creating an intoxicating new musical style by combining funk and punk rock together (with an explosive stage show to boot), the Chili Peppers spawned a slew of imitators in their wake, but still managed to be the leaders of the pack by the dawn of the 21st century. The roots of the band lay in a friendship forged by three school chums, Anthony Kiedis, Michael Balzary, and Hillel Slovak,...
Komplette Biografie