iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Highway to Hell von AC/DC abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Highway to Hell

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Unsere Anmerkungen

AC/DC hatten in den 70ern Album für Album grandiosen Rock 'n' Roll hingelegt, als „Highway to Hell“ auf den Markt kam. Nachdem sie zuvor mit ihrem Sound die Clubszene in Schutt und Asche gelegt hatten, stürmten sie jetzt auf die Tore der großen Arenen zu. Als Produzent kam Robert „Mutt“ Lange dazu, der die Riffs etwas aufpolierte, die Melodien straffte und die Refrains noch härter und eingängiger machte. Das Resultat waren Songs wie „Highway to Hell“, „Girls Got Rhythm“ und „If You Want Blood (You've Got It)“. Diese Titel zeichneten den Weg für Heavy Metal und Hard Rock in den folgenden Jahrzehnten vor. Dieses mehrfach mit Platin ausgezeichnete Album sorgte dafür, dass der Name „AC/DC“ in den Schreibtisch fast jedes Teenagers eingeritzt wurde.

Kundenrezensionen

Bombastisch!

Für mich ist "Highway to Hell" DAS AC/DC Album überhaupt!
Das letzte mit Bon Scott, der hier noch einmal zur Höchstform auflief.

Mit dem Album "Highway to Hell" hängen noch viele Erinnerungen zusammen. Es war das erste Album von der Band, das ich als LP besaß (Amiga Pressung) und das von mir rauf und runter gespielt wurde, bis es kratzte. Es ist auch ein Album, wo jeder Song ein Knaller ist, ohne irgendwelche "Lückenfüller".

Lange Zeit bin ich im Platten Laden um die CD herum geschlichen und konnte mich nie zu einem Kauf der CD durchringen. Heute hab ich das Album hier im Store gekauft, in einer ausgezeichneten Qualität...
...und ich vermisse dabei schon fast das Kratzen meiner alten ausgedienten, abgedroschenen LP.
Ich werde mich wohl aber schnell an die Klarheit dieses AC/DC Albums im AAC-Format gewöhnen.
Schön das die Band nun hier vertreten ist!

Genial

Das beste Album das je gemacht wurde! Jeder Song ein Hit.

Endlich auf itunes

Ich hoffe die Jungs bekommen noch mal nen richtigen Inet / Itunes Hype. Find das echt geil das es nun einige Alben von Ihnen hier gibt.

Biografie

Gegründet: 1973 in Sydney, Australia

Genre: Rock

Jahre aktiv: '70s, '80s, '90s, '00s, '10s

In den 70er Jahren entwickelte sich AC/DCs gewaltiges Powerakkord-Geschrei zum einflussreichsten Sound des Hard Rock. In gewisser Weise stellte die Musik dieser Band eine Reaktion zum aufgeblasenen Art Rock und dem trampeligen Arena Rock der Zeit dar, denn egal wie riesig und aufgedunsen ihre Gitarrenakkorde waren, gab es einen ganz klaren Sinn für Distanz und Zurückhaltung. AC/DCs Zug entgleiste, als der Sänger Bon Scott 1980 starb. Die Band fand Ersatz und spielte ihr Bestseller-Album Back in Black...
Komplette Biografie
Highway to Hell, AC/DC
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Einflüsse

Von diesem Künstler beeinflusst

Zeitgenossen