15 Titel, 42 Minuten

TITEL LÄNGE

Infos zu Sašo Avsenik

Für den slowenischen Volksmusiker Saso Avsenik ist die Musik gewissermaßen eine Familienangelegenheit: Sein Großvater Slavko Avsenik war mit seinem Original Oberkrainer Quintett einer der Begründer des Oberkrainer-Sounds und verkaufte über 36 Millionen Platten. Auch Sasos Großonkel Vilko Ovsenik, der ältere Brudo von Slavko, war Mitglied dieses Quintetts. 2009 gründete Saso also in Begunje mit sechs weiteren Musikern eine Gruppe, die diesen Stil aufgreift und fortführt. Im selben Jahr erschien das erste Album Musik im Blut; 2013 folgte die Platte Stunden voll Musik. Auf seinem dritten Album, das Anfang 2014 erschien, coverte Saso zwanzig Stücke seines Großvaters.

GEBURTSDATUM
2012

Andere hörten auch