11 Titel, 1 Stunde 7 Minuten

TITEL LÄNGE

Infos zu Sigur Rós

e aus dem isländischen Reykjavik stammende Band Sigur Rós benannte sich teilweise nach der Schwester eines der Bandmitglieder (Victory Rose). Alle Bandmitglieder waren zur Zeit der Gründung 1994 noch Teenager. Der erste aufgenommene Song bescherte dem Trio einen Vertrag mit Bad Taste und das Ergebnis war das langatmige 1997er Debütalbum Von. Für das 1999er streicherlastige Ágætis Byrjun (Guter Anfang) erhielt die Band in ihrer Heimat vielfach positive Renzensionen. Das Album wurde im Ausland neu aufgelegt und auch hier von den Kritikern gefeiert. Schließlich erreichte es Platin-Status. Das vierte Album ( ) sowie die straffere fünfte Aufnahme Takk... verhalfen der Band zu einer anwachsenden internationalen Fangemeinde. ~ Andy Kellman

HERKUNFT
Iceland
GEGRÜNDET
Januar, 1994

Videos

Andere hörten auch