iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Hôtel Costes, Vol. 11 - Mixed By Stéphane Pompougnac von Stéphane Pompougnac abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Hôtel Costes, Vol. 11 - Mixed By Stéphane Pompougnac

Stéphane Pompougnac

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Much like the preceding ten volumes, this installment in Stéphane Pompougnac's commercial mix series for Hôtel Costes is occasionally peppy but thoroughly posh and relaxing. Pompougnac has an unparalleled flair for rifling through dozens upon dozens of weekly dance music releases and finding tracks that neatly fit his aesthetic. The selections here come from the likes of Kraak & Smaak (“Enzo”), Morten Varano (“Dead End Street,” incorrectly listed on the sleeve as “Dead and Street”), and Marsmobil’s “Magnetising.”

Kundenrezensionen

Immer wieder Spitze!

Habe alle Sampler von Hotel Costes und auch Vol. 11 ist wieder ein Volltreffer. Abwechslungsreich, etwas frischer und temporeicher als die Vorgänger. Mit Vol. 11 beweist Stephane Pompougnac einmal mehr, dass Hotel Costes die Beste Sampler-Serie der Welt. Bravo!

Immer schon zum anhören...

Sehr schöne Compilation zum Relaxen, Chillen usw. Eine gelunge Weiterführung der anderen 10 Teile. Respekt.

Ab album 10 kann man es glatt vergessen...:-(

Hm, habe auch ALLE Alben, aber Album 10 war schon sehr schwach und Album 11 ist es auch! 1-9 ist absolute Spitzenklasse und am empfehlenswertesten ist die Best of Hotel Costes. Ausgesprochen schade finde ich das. Aber die letzten beiden Alben kommen einfach bei weitem nicht mehr an ihre Vorgänger heran...tja!

Biografie

Genre: Electronic

Jahre aktiv: '90s, '00s

At the age of 18, Stéphane Pompougnac made his DJ debut in clubs such as the Ubu, the Colony, and the Dream in Bordeaux, France, during the mid-'80s. After finishing his studies and national service, he spent six months in London before returning to Paris in 1992 where he mixed at clubs, such as Queen, Folies Pigalle, the Locomotive, and Privilege. One year later, he became the resident DJ at les Bains et Douche . Albert De Paname ostensibly first introduced him to Jean-Louis Costes although Pompougnac...
Komplette Biografie

Hörer kauften auch:

Hôtel Costes, Vol. 11 - Mixed By Stéphane Pompougnac, Stéphane Pompougnac
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Zeitgenossen