iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Hurra! Hurra! So nicht (Bonus Track Version) von Gisbert zu Knyphausen abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Hurra! Hurra! So nicht (Bonus Track Version)

Gisbert zu Knyphausen

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Produced by Tobias Levin (Cool Kids of Death), Hurra! Hurra! So Nicht is the slightly edgier second studio album from one of Germany's most critically acclaimed indie singer/songwriters Gisbert Zu Knyphausen. Released in 2010, the follow-up to his self-titled debut fuses blues-rock with country and folk-pop, and includes the single "Melancholie" alongside the anti-war title track. ~ Jon O'Brien, Rovi

Kundenrezensionen

Ich nehms jetzt mal persönlich

denn zu mehr als Musik und Kunst und billigen Gedichten hab ich es tatsächlich nicht gebracht ;-) Wobei wir bereits mitten drin wären, im neuen Werk von Gisbert zu Knyphausen. Der Song "Melancholie" ist so typisch Gisbert wie gelungen und kann ohne weiteres als Anspieltipp genannt werden. Allerdings wechselt dieses 2. Studioalbum erfrischend zwischen Liedermachergeschrammel (das meine ich mehr als im positiven Sinn) und wirklich guten Bandarrangements. Der Titelsong "Hurra, hurra, so nicht." wäre hier ein sehr schönes Beispiel. Schöne Harmonien, die einen wunderbar gesungenen Text kleiden. Was will man mehr? Bis auf die anderen Lieder dieses gelungenen Albums, fiele mir für die nächsten stundenlosen Stunden, vielleicht auch Tagen und Wochen, nichts ein. Für Freunde der Melancholie, als auch für die Träumer, Verliebten und Glücklichen ist auch dieses Werk von G.z.Knyphausen wieder uneingeschränkt zu empfehlen

ich war skeptisch...aber!!

Ich war sehr gespannt auf das schwere zweite Album, gerade bei dem Hammer Debut, als dann der Rolling Stone irgendwas von "Genie" geschwafelt hat war ich erst recht skeptisch und kann jetzt nur sagen: Gisbert, ich verneige mich!

Habe Gisbert vor ca. 1,5 Jahren mal interviewt, auf die Frage hin, ob ihn sein neuer, viel größerer Zuhörerkreis beim Texten beeinflusse, sagte er dass er sobald er darüber nachdenkt wie die Leute das wohl finden das Blatt abreißt und in den Müll wirft. Das kaufe ich ihm auf dieser Platte 100% ab.
Das ist kein "gut nachgelegt"-Album, sondern ein eingenes, sehr düsteres, persönliches und erwachsenes zweites Album! 10 Sterne!

Geht wie das erste Album direkt ins Herz!

Endlich ist es da, das neue Album von Herrn Knyphausen.Vielleicht kann es nicht ganz mit dem ersten Album mithaolten, aber es ist zu früh um das wirklich zu sagen. Gisi schafft es auch auf Album zwei Worte und Melodien zu kombinieren wie es im Moment kein zweiter in der deutschen Sprache beherrscht. Simple aber enorm effektiv, melancholisch aber nie hoffnungslos. Hervorheben kann man keinen einzigen Song, dafür sind sie alle zu unterschiedlich. Anspieltipps: Kräne, Hurra, Hurra, so nicht., Nichts als Gespenster, Morsches Holz und Grau, Grau, Grau.
Wunderbares Album um die Welt mal für eine knappe Stunde zu vergessen. Wunderschön.

Hurra! Hurra! So nicht (Bonus Track Version), Gisbert zu Knyphausen
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Zeitgenossen