15 Titel, 1 Stunde, 5 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Die britischen Indie-Helden sind zurück – mit neuer Besetzung und sanftem Sound. 

UNSERE ANMERKUNGEN

Die britischen Indie-Helden sind zurück – mit neuer Besetzung und sanftem Sound. 

TITEL LÄNGE
4:37
4:04
3:23
3:49
4:38
5:26
3:59
5:34
3:57
4:04
4:06
4:00
4:40
3:58
4:46

Infos zu Bloc Party

Die Art-Punker Bloc Party aus dem Osten Londons, die gleichermaßen von Sonic Youth, Joy Division, Gang of Four und the Cure beeinflusst wurden, vermischen schroffe Klänge mit Pop-Strukturen. Im Jahr 2004 ging die Band für die Veröffentlichung ihres Gesamtalbums in Großbritannien bei Wichita unter Vertrag, für die amerikanische Ausgabe unterzeichneten sie einen Vertrag mit Dim Mak. Das weit gefeierte Ergebnis Silent Alarm erschien zu Beginn des Jahres 2005 und wurde in den Staaten von Vice Records herausgegeben. Noch im selben Jahr schlug Silent Alarm Remixed Gewinn aus der aufkeimenden Berühmtheit der Band und gleiches geschah mit der EP Helicopter im Jahr 2006. Das eigentliche zweite Album von Bloc Party folgte im Jahr 2007 unter dem Titel A Weekend in the City. ~ Heather Phares

Videos

Andere hörten auch