17 Titel

TITEL LÄNGE
2:44
3:00
2:49
3:17
3:29
3:16
3:01
3:40
4:23
4:11
3:11
3:25
2:59
4:22
3:19
3:14
3:29

Infos zu All Time Low

Die Band All Time Low aus Baltimore begann als High-School-Coverband, bevor sie nach und nach zur melodischen Emo-Popband wuchs. Die Gruppe wurde 2003 von Sänger und Gitarrist Alex Gaskarth und Gitarrist Jack Barakat gegründet, die zusammen mit Bassist Zack Merrick und Schlagzeuger Rian Dawson schon zu Schulzeiten mit ihrem Pop-Punk-Sound so erfolgreich waren, dass sie neben der Schule Tourneen einlegen und eine EP veröffentlichen konnten. 2005 brachten sie ihr Debütalbum The Party Scene heraus und spielten mit Bands wie Motion City Soundtrack oder den Plain White T's. Kurz vor ihrem Schulabschluss im Jahr 2006 hatte die Gruppe einen Vertrag bei Hopeless in der Tasche und brachte kurz darauf die 7-Song-EP Put Up or Shut Up heraus. Ihr 2007 erschienenes Album So Wrong, It's Right verschaffte der Band die Auszeichnung als "Band of the Year" durch die Zeitschrift Alternative Press. Der 2009 veröffentlichte Nachfolger Nothing Personal stieg auf Platz 4 in die US-Charts ein; 2011 erschien Dirty Work, ein Jahr später folgte das Album Don't Panic.

Top-Titel von All Time Low

Top-Alben von All Time Low

Top-Musikvideos von All Time Low

Andere hörten auch