„O“ von Damien Rice auf Apple Music

10 Titel

TITEL LÄNGE
5:12
4:38
4:46
5:10
4:46
4:36
5:50
4:59
5:31
5:05

Infos zu Damien Rice

Der irische Sänger / Songwriter Damien Rice wuchs auf dem Land in County Kildare auf. Rice stellte 1997 eine Band (die schwere Indie Rock-Gruppe Juniper) zusammen, die schnell bei Polygram unter Vertrag ging. Sie gaben zwei Singles heraus "The World Is Dead" und "Weathermen", die beide ganz gut im irischen Radio liefen. Als es darum ging, ein Gesamtalbum aufzunehmen, hielt das Label Juniper davon ab, und Rice verließ die Band. Daraufhin ging Rice nach Dublin zurück, um eine Demo aufzunehmen, die die Aufmerksamkeit vom Produzenten David Arnold erregte, der Rice in sein Studio holte. Seine erste Single "The Blower's Daughter" war sofort nach ihrem Erscheinen im Herbst 2001 ein Top-20-Hit. ~ MacKenzie Wilson

  • HERKUNFT
    County Kildare, Ireland
  • GEBURTSDATUM
    Dec 7, 1973

Top-Titel

Top-Alben

Top-Musikvideos

Andere hörten auch