15 Titel, 56 Minuten

TITEL LÄNGE
3:27
3:29
3:37
3:14
3:21
3:33
4:56
3:34
3:26
4:58
3:49
3:06
3:21
3:24
4:57

Infos zu Vicky Leandros

Vicky Leandros spielte ihre erste Aufnahme 1965 im Alter von 13 Jahren ein. (Zwei Jahre später,1967, trat sie erstmals bei Eurovision auf.) 1972 ging sie als Siegerin aus dem Eurovision Song Contest hervor, wo sie die Letzte einer lange Reihe von Ausländerinnen sein sollte, die das kleine Luxembourg vertraten. Da sie ihre Singles in einer Vielzahl von Sprachen aufnahm, wurde sie eine der ersten pan-europäischen Superstars. Bald erreichte ihr Ruhm Japan, Süd-Afrika, den Nahen Osten und Kanada.1972 eroberte sie dann das Vereinigte Königreich, als sie mit "Apres Toi" bzw. "Come What May" den Eurovision Contest gewann. Auch im neuen Jahrtausend ist sie weiter erfolgreich mit Hits in den Benelux-Staaten, Frankreich und Deutschland. ~ Dave Thompson

  • HERKUNFT
    Corfu, Greece
  • GEBURTSDATUM
    23. August 1952

Top-Titel

Top-Videos

Andere hörten auch