2 Titel, 6 Minuten

TITEL LÄNGE
3:21
3:34

Infos zu SDP

Das Duo SDP wurde 1999 im Berliner Ortsteil Spandau von den Musikern Vincent Stein und Dag (eigentlich: Dag-Alexis Kopplin) gegründet. Stilistisch wandern SDP – was ausgeschrieben für Stonedeafproductions steht – zwischen Hip-Hop, Pop, Reggae, Partymusik und diversen anderen Einflüssen; nur die Ironie zieht sich als roter Faden durch das Schaffen der Gruppe. Nach einem 2002 aufgenommenen Demoalbum erschien 2004 mit Räuberpistolen das Debüt der Band, dem schnell diverse weitere Platten und EPs folgten. Nebenbei etablierte sich Stein unter dem Namen Beatzarre als angesagter Produzent im Hip-Hop-Bereich – er kreierte unter anderem Beats für Bushido und dessen Aggro-Berlin-Kollektiv, Raf Camora, Silla, Prinz Pi, B-Tight und Nazar. Mit der Single "Ne Leiche", auf der Rapper Sido als Gast zu hören ist, schafften SDP 2010 den Durchbruch – das Video konnte auf YouTube mehrere Millionen Klicks verbuchen. Das Anfang 2014 veröffentlichte sechste SDP-Album Bunte Rapublik Deutschpunk konnte sogar gleich auf Platz 4 in die deutschen Albumcharts einsteigen.

  • HERKUNFT
    Berlin, Germany
  • GEGRÜNDET
    1999

Top-Titel

Top-Videos

Andere hörten auch