iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von A von Agnetha Fältskog abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Öffne iTunes, um Hörproben auszuwählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Tolle Stimme, tolle Frau

... Absolut durchschnittliche Songs. Schade..
Ich habe nur reingehört, kaufen werd ich mir das Album nicht.

Ich liebe dieses Album

Ich liebe dieses Album!
Stimmlich ist Agnetha noch immer in Topform, vielleicht sogar noch besser als früher. Jörgen Eloffson und Peter Nordahl haben "A" ein abwechselungsreiches und modernes Gewand verpasst. Für mich definitiv eins der besten Agnetha Alben und Highlights der 2013 Musikwelt.
Als Anspieltipps empfehle ich das geniale "When you really loved someone", "Bubble" und "I was a flower".
Mit Gary Barlow singt Agnetha bei "I should have followed you home" im Duett. Das ist genau wie "Dance your pain away" gute Laune Musik und wird sicherlich als Chart Topping Single veröffentlicht.
Thank you for the music, Agnetha, Jörgen and Peter!

Einfach oder Anspruchsvoll?

Das gute an Popmusik ist, das sie gerne einfach und simple sein darf. Es geht um die angenehme Musik, die einem hier gerne zuhören lässt. Sicher sind die Stücke keine Neuerfindung, allerdings muß Popmusik nicht immer interlektuell sein oder tiefgründige Sinne haben. Deshalb ist es ja auch Popmusik. Es gibt diese Stücke die einem im Kopf bleiben und ein paar die dazu Zeit brauchen. Am Ende ist es hier aber so das man das Album durchlaufen lässt und am Ende gerne nochmal laufen lässt, weil es eben die so verträgliche angenehme Popmusik ist. Eins am Ende sei noch gesagt, an einige Kritiker: Kritik ist super und muß auch sein, aber nicht jedes Popalbum muß immer einen Sinnvoll, unglaublich, neuerfindend und irgendwie abgefahren sein. Nein deshalb ist es ja eben POP MUSIK

Biografie

Geboren: 05. April 1950 in Jönköping, Sweden

Genre: Pop

Jahre aktiv: '60s, '70s, '80s, '90s, '00s, '10s

Die schwedische Sängerin Agnetha Fältskog (geb. 5.4.1950 in Jönköping) ist hauptsächlich als namensgebender "erster Buchstabe" der Kultband ABBA bekannt, mit der sie zwischen 1972 und 1982 zusammen mit Björn Ulvaeus, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad zahllose Nummer-Eins-Pop-Hits feiern konnte. Schon 1968 konnte sie mit ihrer ein Jahr zuvor aufgenommenen Single "Jeg var så kar" in Schweden die Spitze der Charts erreichen; vor ihrer Zeit mit ABBA nahm sie vier Alben auf – Agnetha Fältskog (1968),...
Komplette Biografie
A, Agnetha Fältskog
In iTunes ansehen
  • 8,99 €
  • Genres: Pop, Musik, Rock, Britpop, Dance
  • Erschienen: 01.01.2013

Kundenbewertungen

Einflüsse

Von diesem Künstler beeinflusst

Zeitgenossen