12 Titel, 42 Minuten

TITEL LÄNGE

Infos zu Geschwister Hofmann

Die Geschwister Hofmann sind ein Schwesternpaar, das in den Neunzigern in der Schlagerszene auftauchte. Alexandra (*1974) und Anita Hofmann (*1977) waren schon als Kinder musikalisch begabt und lernten verschiedene Instrumente. Schon Ende der Achtziger traten die beiden mit einem eigenen Bühnenprogramm auf und wurden in Baden-Württemberg bekannt. 1990 erschien ihr erstes Album Heimat Hits, wenig später wurde das Duo von Marianne und Michael entdeckt und trat in verschiedenen Fernsehshows auf. Mit dem Lied "Alle Farben dieser Erde" kamen sie beim Grand Prix der Volksmusik 1993 auf Platz 2, 1997 traten sie mit "Es war einmal ein Traum" nochmal an und erreichten Platz 3. In den 2000ern wechselten sie von volkstümlichen zu modernen Schlagersounds und veröffentlichten mit Erfolg weitere Platten: Hautkontakt kam 2017 sogar in die deutschen Top 40.

Videos