41 Titel, 1 Stunde, 50 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Der festliche Klassiker ist jedes Jahr aufs Neue bezaubernd.

UNSERE ANMERKUNGEN

Der festliche Klassiker ist jedes Jahr aufs Neue bezaubernd.

TITEL LÄNGE
2:23
3:35
3:30
3:37
2:09
1:58
2:45
2:16
3:01
1:58
2:52
1:37
2:12
2:54
2:26
3:26
2:14
3:14
2:50
2:51
2:25
3:36
3:26
3:37
2:09
1:57
2:43
2:16
3:01
1:59
2:53
1:36
2:13
2:53
2:27
3:27
2:14
3:14
2:50
2:47
41 2:51

Bewertungen und Rezensionen

4 von 5

90 Bewertungen

90 Bewertungen

Sehr schöne Kinderlieder :)

sierrafoxtrotmike

Sehr zu empfehlen

Wunderschöne Erinnerung

Christina 

Da kommen wieder Erinnerungen hoch als ich noch ein Kind war. (Mittlerweile 12 Jahre her). Es war einfach schön mit der Mama Plätzchen zu backen und nebenher auf der Kassette in der Weihnachtsbäckerei zu hören. 😍

Ein Wahnsinn! Gibt nichts schöneres!

Daniel3005

Damit bin auch ich groß geworden. Vor gut 20 Jahren haben wir diese damals noch als Kasette rauf und runter gehört. Heiligabend ohne diese Musik war garnicht möglich. :-)

Infos zu Rolf Zuckowski und seine Freunde

Der Musiker und Songschreiber Rolf Zuckowski wurde am 12. Mai 1947 in Hamburg geboren und ist hauptsächlich für seine zahlreichen Kinderlieder bekannt, die er unter dem Namen "Rolf und seine Freunde" auch mit Kindern aufnahm und aufführte. Noch als Schüler war Zuckowski Sänger und Gitarrist der Band The Beathovens, die 1967 auch ein Album namens Happy To Be Happy veröffentlichte. In den Siebzigern hatte er einige Erfolge als Songwriter und Produzent für die Schweizer Popband Peter, Sue & Marc, die mehrfach beim Eurovision Song Contest antrat. 1977 startete Zuckowski mit dem Singspiel Rolfs Vogelhochzeit seine Serie an Kindermusik, die er auch in Schulen und Kindergärten live vorstellte. Mit einem Auftritt bei der TV-Show Wetten, dass…? gewann Zuckowski 1982 an Bekanntheit und arbeitete 1983 mit Peter Maffay an dessen Kinder-Konzeptalbum Tabaluga. Über die Jahre und Jahrzehnte hinweg nahm Zuckowski weitere Kinderplatten auf; zwischendurch erschienen manchmal auch Alben für Erwachsene, z.B. Zeit für Kinder – Zeit für uns (1985) oder leiseStärke (2012).

Videos

Hörer kauften auch