24 Titel, 1 Stunde 8 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Die britisch-deutsche Sopranistin Sarah Wegener ist ein aufstrebender Stern am Klassikhimmel. Mit kammermusikalischer Nähe und unvermittelter Verve stellt die Sängerin ihr warmes Timbre in den Dienst solistischen Liedgesangs – seit jeher die Königsdisziplin autarker Virtuosen. Mit ihrem musikalischen Partner Götz Payer am Piano nimmt sie sich auf ihrem Debüt Werke von Schubert, Brahms, Strauss und Grieg vor, um sie in ihrer unnachahmlichen Art neu zu interpretieren.

UNSERE ANMERKUNGEN

Die britisch-deutsche Sopranistin Sarah Wegener ist ein aufstrebender Stern am Klassikhimmel. Mit kammermusikalischer Nähe und unvermittelter Verve stellt die Sängerin ihr warmes Timbre in den Dienst solistischen Liedgesangs – seit jeher die Königsdisziplin autarker Virtuosen. Mit ihrem musikalischen Partner Götz Payer am Piano nimmt sie sich auf ihrem Debüt Werke von Schubert, Brahms, Strauss und Grieg vor, um sie in ihrer unnachahmlichen Art neu zu interpretieren.

TITEL LÄNGE

Mehr von Gotz Payer