15 Titel

UNSERE ANMERKUNGEN

Bezeichnenderweise ist das einzige Album, das sowohl die Jahre mit Bon Scott als auch mit Brian Johnson gleichermaßen würdigt, ein Soundtrack zu einem Film über einen geistreichen, harten Superhelden aus Metall. Von „T.N.T.“ aus dem Jahr 1975 bis zu „War Machine“ aus dem Jahr 2008 ist dies ohne Frage eine sehr beeindruckende, wenn nicht sogar explosive Sammlung mit einigen der beliebtesten Rock-'n'-Roll-Songs der Geschichte. Neben den großen Hits sind auch einige weniger bekannte Titel wie „Guns for Hire“ aus dem 83er Album „Flick of the Switch“ und „Evil Walks“ aus „For Those About to Rock (We Salute You)“ von 1981 zu hören. Egal, ob klassischer Headbanger oder Szeneneuling – dieses Album ist eine großartige Anthologie mit Heavy Music vom Feinsten.

UNSERE ANMERKUNGEN

Bezeichnenderweise ist das einzige Album, das sowohl die Jahre mit Bon Scott als auch mit Brian Johnson gleichermaßen würdigt, ein Soundtrack zu einem Film über einen geistreichen, harten Superhelden aus Metall. Von „T.N.T.“ aus dem Jahr 1975 bis zu „War Machine“ aus dem Jahr 2008 ist dies ohne Frage eine sehr beeindruckende, wenn nicht sogar explosive Sammlung mit einigen der beliebtesten Rock-'n'-Roll-Songs der Geschichte. Neben den großen Hits sind auch einige weniger bekannte Titel wie „Guns for Hire“ aus dem 83er Album „Flick of the Switch“ und „Evil Walks“ aus „For Those About to Rock (We Salute You)“ von 1981 zu hören. Egal, ob klassischer Headbanger oder Szeneneuling – dieses Album ist eine großartige Anthologie mit Heavy Music vom Feinsten.

TITEL LÄNGE
5:19
3:38
3:26
3:36
4:17
4:53
4:35
4:25
3:35
4:15
4:00
4:24
6:08
3:11
3:29

Infos zu AC/DC

In den 70er Jahren entwickelte sich AC/DCs gewaltiges Powerakkord-Geschrei zum einflussreichsten Sound des Hard Rock. In gewisser Weise stellte die Musik dieser Band eine Reaktion zum aufgeblasenen Art Rock und dem trampeligen Arena Rock der Zeit dar, denn egal wie riesig und aufgedunsen ihre Gitarrenakkorde waren, gab es einen ganz klaren Sinn für Distanz und Zurückhaltung. AC/DCs Zug entgleiste, als der Sänger Bon Scott 1980 starb. Die Band fand Ersatz und spielte ihr Bestseller-Album Back in Black ein, das sich allein in den USA mehr als zehn Millionen Mal verkaufte. In den folgenden Jahren galt AC/DC als eine der größten Rock-Bands der Welt. ~ Stephen Thomas Erlewine

  • HERKUNFT
    Sydney, Australia
  • GEGRÜNDET
    1973

Top-Titel von AC/DC

Top-Alben von AC/DC

Top-Musikvideos von AC/DC

Andere hörten auch