8 Titel, 27 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Die Musiktitel auf dieser EP sind Mastered for iTunes. Die EP wurde beim iTunes Festival im legendären Roundhouse in London aufgezeichnet, wo 30 Tage lang exklusive Livekonzerte zu hören waren. Das erste iTunes Festival fand 2007 statt und begeisterte einen Monat lang jeden Abend mit einem breiten Spektrum fantastischer Musik. Es gibt noch mehr EPs dieser Art und zusätzliche Informationen unter: www.www.itunes.com/festival

UNSERE ANMERKUNGEN

Die Musiktitel auf dieser EP sind Mastered for iTunes. Die EP wurde beim iTunes Festival im legendären Roundhouse in London aufgezeichnet, wo 30 Tage lang exklusive Livekonzerte zu hören waren. Das erste iTunes Festival fand 2007 statt und begeisterte einen Monat lang jeden Abend mit einem breiten Spektrum fantastischer Musik. Es gibt noch mehr EPs dieser Art und zusätzliche Informationen unter: www.www.itunes.com/festival

TITEL LÄNGE

Infos zu Amy Winehouse

Bei der Klatschpresse war sie wegen ihres wilden öffentlichen Lebens beliebt, aber von Musikkritikern und Fans wurde die britische Sängerin Amy Winehouse wegen ihres rauen Charmes, ihrem frechen Sinn für Humor, ihrem ausgesprochen Soul- und Jazz-getränkten Gesang und ihren sehr persönlichen und unverblümten Texten geschätzt. Frank (2003), ihr Debüt in England, führte zu Vergleichen, die von Billie Holiday und Sarah Vaughan bis zu Macy Gray und Lauryn Hill reichten, und die trotz ihres starken Cockney-Dialekts und der dazugehörigen Umgangssprache auch zutrafen. Back to Black (2006) griff den Sound der Girl Groups der 50er und 60er Jahre sowie den des 60er-Jahre-Souls auf. In den USA war es das bis dato höchstplatzierte Chartdebüt einer britischen Künstlerin. Das Album stürmte rund um die Welt die Charts, aber es blieb ihr letztes. Im Juli 2011 wurde sie in ihrer Wohnung in London tot aufgefunden. ~ Cyril Cordor

HEIMATORT
Southgate, London, England
GEBURTSDATUM
14. September 1983

Videos

Andere hörten auch