iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Heavenly Bodies von Gene Loves Jezebel abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Heavenly Bodies

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

The songs on Heavenly Bodies are driven by James Stevenson's fluid guitar riffs while maintaining a distinct kind of British reserve. The rhythm section treads a fine balance between dark foreboding and romantic optimism. First single "Josephina" is a decently memorable airwaves tune, if a little derivative of early-80s peers U2, Comsat Angels and Simple Minds. What Gene Loves Jezebel gives up in its drive for accessibility are those spontaneous moments of raw abandon that leave an unforgettable impression on the listener. With Heavenly Bodies, the group suggests those kind of transcendent musical experiences without ever quite delivering. We're left with a good, rather than an excellent, disc.

Kundenrezensionen

Himmlisch!

Typisches Beispiel für ein Meisterwerk einer hier relativ unbekannten US-Gruppe, die es schafft, einen genialen Song nach dem nächsten in einem Album unterzubringen. Man fragt sich unwillkürlich, warum man sie hier nie hört. Freunde, denen man sie vorspielt wollen sofort wissen: "... wer ist das denn?" Eins der allerbesten Alben, die ich je besaß! Die anderen Alben von GLJ können nicht annähernd mithalten und bieten jeweils maximal ein oder zwei Highlights. Sehr empfehlenswert!

Biografie

Gegründet: 1981 in Porthcawl, Wales

Genre: Alternative

Jahre aktiv: '80s, '90s, '00s, '10s

Twin brothers Jay and Michael Aston began playing music in 1980 when they formed Slav Arian with guitarist Ian Hudson and a drum machine. Though the Astons grew up in Porthcawl, South Wales, they moved to London in 1981 and renamed the goth-influenced group Gene Loves Jezebel. The trio played several live shows and were quickly signed by Situation 2. In May 1982, the label released Gene Loves Jezebel's demo single, "Shavin' My Neck." The band then added bassist Julianne Regan and drummer Dick Hawkins....
Komplette Biografie
Heavenly Bodies, Gene Loves Jezebel
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Einflüsse

Zeitgenossen