14 Titel, 50 Minuten

TITEL LÄNGE
2:19
3:49
3:21
0:53
4:06
4:25
4:11
3:47
3:17
3:41
3:14
4:01
4:39
4:56

Infos zu Dan Auerbach

Dan Auerbach wurde als Sänger und Gitarrist der Black Keys bekannt. Der 1979 geborene Musiker gründete die Band 2001 zusammen mit Drummer Patrick Carney. Das Duo sorgte mit rauem Blues-Rock-Sound bald für Aufmerksamkeit und kam mit Platten wie Attack & Release, Brothers, El Camino und Turn Blue in die oberen Chartbereiche. Nebenher arbeitete Auerbach auch an einer Solokarriere: Er baute sich sein eigenes Studio in Ohio auf und brachte 2009 sein Solodebüt Keep It Hid heraus, auf dem er den Blues-Sound der Black Keys mit Psychedelik, Country und Gospel vermischte. Später trat Auerbach auch als Produzent in Erscheinung, u.a. für Lana Del Rey (Ultraviolence) und die Pretenders (Alone). Er veröffentlichte 2015 mit seiner Zweitband The Arcs das Album Yours, Dreamily, bevor 2017 seine zweite Soloplatte Waiting on a Song erschien.

  • HERKUNFT
    Akron, OH
  • GEBURTSDATUM
    14. Mai 1979

Top-Titel

Top-Videos

Andere hörten auch