11 Titel, 49 Minuten

TITEL LÄNGE

Infos zu Van Morrison

Van Morrison verschmilzt R&B, Soul, Jazz, Blues und Celtic Folk zu einzigartigem Material innerhalb des Rock & Roll-Kanons. Der irische Sänger wurde Mitte der 60er Jahre mit Them berühmt. Das war eine Garagenrockband, die mit "Baby Please Don't Go" und "Gloria" einige Hits landete. 1966 verließ er die Gruppe und begann eine Solokarriere, die mit Titeln wie "Domino", "Brown-Eyed Girl", "Wild Night" und "Into the Mystic" sowohl daheim als auch im Ausland von Erfolg gekrönt war. Im Laufe von fünf Jahrzehnten etablierte sich Van Morrison als einzigartiger Sänger, der weder Abenteuer noch musikalische Experimente. ~ Jason Ankeny

HEIMATORT
Belfast, Northern Ireland
GENRE
Rock
GEBURTSDATUM
31. August 1945

Videos

Andere hörten auch