15 Titel

TITEL LÄNGE
3:09
3:51
3:17
2:40
4:28
2:50
2:45
3:22
3:46
3:44
4:17
4:14
3:48
4:26
5:07

Infos zu Killswitch Engage

Die Bostoner Metalcore-Truppe Killswitch Engage formierte sich 1999, als der ehemalige Overcast-Bassist Mike D'Antonio sich mit Aftershock-Drummer Adam Dutkiewicz und Aftershock-Gitarrist Joel Stroetzel zusammentat. Zusammen mit Frontmann Jesse Leach (zuvor bei Corrin und Nothing Stays Gold) nahm die Band für das Label Ferret ein selbstbetiteltes Debütalbum auf, das mit harten Riffs, galoppierendem Tempo und abwechselnd geraunztem und geschrienem Gesang Elemente von Metal und Hardcore verband. 2001 kam die Gruppe bei Roadrunner unter Vertrag, für die sie das noch intensivere Alive or Just Breathing aufnahm – mit Unterstützung von Ex-Aftershock-Drummer Tom Gomes, da Dutkiewicz zur Gitarre wechselte. Dann aber verließ Leach die Band, und Killswitch Engage machten mit dem neuen Frontmann Howard Jones (ehemals bei Blood Has Been Shed) weiter. Über die Jahre konnte die Band ihren Platz im Metalcore-Universum festigen; vor allem das Album As Daylight Dies von 2005 erntete gute Kritiken. 2012 stieg Jones dann aber aus und wurde durch den ehemaligen Frontmann Jesse Leach ersetzt, der zwischenzeitlich bei Seemless untergekommen war. Mit Leach veröffentlichte die Gruppe 2013 ihr mittlerweile sechstes Studioalbum Disarm the Descent.

  • HERKUNFT
    Boston, MA
  • GEGRÜNDET
    1999

Top-Titel von Killswitch Engage

Top-Alben von Killswitch Engage

Top-Musikvideos von Killswitch Engage

Andere hörten auch