iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Krokus von Erdmöbel abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Krokus

Öffne iTunes, um Hörproben auszuwählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Es ist mehr Akkord

Fünf Jahre gingen seit dem letzten richtigen Erdmöbel-Album "Für die nicht wissen wie" ins Land. Okay, zwischendurch gab es die "No. 1 Hits", ein gutes Album mit fein arrangierten und neu getexteten Coverversionen, aber irgendwie nicht erdmöbelig genug.

Jetzt sind sie endlich zurück: mit neuen Liedern, die die Welt braucht. "Wort ist das falsche Wort. Es ist mehr Akkord", heißt es in einer Textzeile aus dem erklärten Lieblingslied der Band. Und das könnte auch über dem ganzen Album stehen. Es sind nicht nur die wunderbar- verschrobenen Texte von Markus Berges, die Wortperlen wie "Silageplane", "Apfelkitschen", "Bierbike" oder "Hygienemuseum" ans Tageslicht bringen, sondern auch die gelungenen Kompositionen. Bei jedem Hören gibt es Neues zu entdecken: ein melodischer Basslauf, ein liebevoll arrangierter Bläsersatz. Dieses Zusammenspiel macht das Album zu dem, was es ist: Ein Piano-, Bass-, Schlagzeug-, Bläser-, Gesangs- und Lyrikalbum.

Langweilig wird einem bei diesem Album so schnell sicher nicht: "Krokus" führt uns im Snoopy-T-Shirt von Köln über das Hygienemuseum Leipzig nach Brasilia, beglückt uns mit einem Neujahrslied und dem ersten Instrumentalsong der Bandgeschichte.

Kurzum: Ein Meisterwerk!

neugeburt

das neue album der erdmöbel kommt daher wie ein alles auf null und ab jetzt richtig.
bin eigentlicher kein wirklicher freund der mannschaft aus köln gewesen.
das hat sich aber seit einigen tagen geändert und freue mich auf den kommenden auftritt der jungs in hamburg.

grosses kino!

Sperrig. Schön. Unsagbar.

"Rosen, Ochsen, Holz". Erdmöbel zeigen gleich zu Beginn, wohin die Reise führt - auf in das Land der reinen Musik, jenseits von Verstehenwollen. Es dauert diesmal etwas länger (drei, vier Durchläufe) als auf den textlich weniger sperrigen Vorgängeralben, bis sich wieder diese Euphorie, der reine Genuss einstellt. Aber dann wieder: welche geschmeidigen Klänge, was für eine (Wort-)Musik: sie entführt mit unwiderstehlichen Melodieläufen Kopf, Herz und Seele in ungeahnte Regionen, und der Hörer kann es tatsächlich sehen: "Das Leben ist schön"!
Bei keiner anderen Band bin ich mir so sicher: Wer Erdmöbelmusik mag, kann kein schlechter Mensch sein. Warum, bleibt unsagbar - einfach hören!

Biografie

Gegründet: 1995 in Münster, Heilsbronn, Germany

Genre: Pop

Jahre aktiv: '00s

1995 gründete sich die beschwingte Pop-Rockband Erdmöbel in Münster, zog dann aber bald nach Köln. Zur Band gehören Markus Berges, Ekimas, Chris deWueb und Jürgen Diehle. Erdmöbel gab mit Das Ende der Diät (1996) ihr Aufnahmedebüt bei NRW Records. Dann wechselte die Gruppe zu Tapete Records und ging 2006 bei Columbia Records unter Vertrag. Bei Columbia stand für die Gruppe dann No. 1 Hits (2007) an, ein deutschsprachiges Cover-Album, das bekannte Pop-Songs sowohl parodiert als ihnen auch Referenz...
Komplette Biografie
Krokus, Erdmöbel
In iTunes ansehen
  • 9,99 €
  • Genres: Pop, Musik, Rock
  • Erschienen: 17.09.2010

Kundenbewertungen