14 Titel, 39 Minuten

TITEL LÄNGE
2:57
2:31
2:27
3:16
2:39
2:34
2:48
2:33
2:50
2:56
2:31
3:30
2:58
3:00

Infos zu Pennywise

Pennywise wurde 1988 von Sänger Jim Lindberg, Gitarrist Fletcher Dragge, Schlagzeuger Byron McMackin und Bassist Jason Thirsk gegründet. Alle Bandmitglieder gingen auf dieselbe Highschool im kalifornischen Hermosa Beach, wo sie sowohl in der Punk-Rock- wie auch in der Surfszene aktiv waren. Mit kalifornischem Hardcore als Grundlage baute die Gruppe Funk-Metal und Skatepunk in ihren Sound ein und entwickelte damit eine Musik, die mit harten, vorwärtstreibenden Rhythmen und positiven, optimistischen Texten als kantiger Post-Punk-Sauf-Rock funktioniert. Pennywise erarbeiteten sich bei den Post-Hardcore-Punk-Fans eine loyale Anhängerschaft, aber interne Probleme, die 1996 im Selbstmord von Thirsk gipfelten, sorgten dafür, dass es die Band nie über einen Kultstatus hinaus schaffte. Dennoch blieben Pennywise all die Jahre hindurch aktiv und veröffentlichten 2012 ihr zehntes Album All or Nothing (mit dem neuen Sänger Zoli Teglas, nachdem sich Lindberg freundschaftlich von der Band getrennt hatte). ~ Stephen Thomas Erlewine

Top-Titel von Pennywise

Top-Alben von Pennywise

Top-Musikvideos von Pennywise

Andere hörten auch