iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Locked Down von Dr. John abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Locked Down

Dr. John

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Unsere Anmerkungen

Locked Down is Dr. John’s most personal statement as an artist. In these tracks, the venerable New Orleans icon revives his spooky Night Tripper persona while revealing more of the man within the costume (Mac Rebennack) than ever before. He’s helped considerably by The Black Keys’ Dan Auerbach, whose inspired production invokes the swampy voodoo vibes of Dr. John’s classic Gris-Gris album with fat horn lines, hypnotic percussion, and wailing background vocals. Seething multilayered tracks like “Revolution,” “Ice Age," and “Kingdom of Izzness” tear into the modern world's corruption, with Rebennack’s growling vocals and quivering keyboards spurred on by Auerbach’s acid-dipped lead guitar. The title tune (a relentless broadside against legal injustice) and “Big Shot” (a woozy celebration of illicit good times) allude to highs and lows in the singer’s own life. Most confessional is “My Children, My Angels," a heartfelt message of love from a penitent father. The joyously rocking and profoundly funky “God’s Sure Great” ends the album on a life-affirming note.

Kundenrezensionen

Cool

er Sound.Auf jedenfall extrem hörenswert,sehr interessantes Album vom Doktor der zu Höchstform aufgelaufen ist.Wer auf schweren 70er jahre Sound steht wird voll bedient.Eine sehr abwechslungsreiche Platte die eine geniale Atmosphäre verbreitet.Hoffe das kriegen viele mit,sowas ist ja eher selten.

Richtig gut böse.

Es gibt kein gutes Ende. Immer nur Aufschub. Das geht einem auf, wenn man die Titel rückwärts gehört hat. Dann fängt das mit „sicher, Gott ist gut“ an und hört richtigerweise mit „eingebuchtet“ auf. Letztlich gibt das Leben die Karten vom Grund des Decks. Aber hier macht einer eine richtig gute böse Miene zum bösen Spiel. Für alle, die ausgenüchtert vom Leben sich noch mal richtig fett einen einschenken wollen. Danke Dan Auerbach, danke Max Weissenfeldt, danke Dr. John. Der Soundtrack zum Retreat.

Biografie

Geboren: 21. November 1940 in New Orleans, LA

Genre: Rock

Jahre aktiv: '50s, '60s, '70s, '80s, '90s, '00s, '10s

Although he didn't become widely known until the 1970s, Dr. John had been active in the music industry since the late '50s, when the teenager was still known as Mac Rebennack. A formidable boogie and blues pianist with a lovable growl of a voice, his most enduring achievements fused with New Orleans R&B, rock, and Mardi Gras craziness to come up with his own brand of "voodoo" music. He's also quite accomplished and enjoyable when sticking to purely traditional forms of blues and R&B. On record,...
Komplette Biografie