„Love Letters“ von Metronomy auf Apple Music

10 Titel

TITEL LÄNGE
4:15
4:01
3:53
5:15
3:26
4:18
3:51
4:30
3:15
4:35

Infos zu Metronomy

Metronomy wurde nach dem musikalischen Begriff zur Messung der Zeit mithilfe eines Instruments benannt und ist das „Dance-meets-Rock“-Projekt des in London wohnhaften Joseph Mount. Mit einem Sound, der von Devo und David Bowie über N.E.R.D. bis hin zu Pavement inspiriert wurde, ernteten Metronomy viel Applaus für eine mitreißende Live-Show sowie für offizielle und inoffizielle Remixes von Tracks von Gorillaz, Architecture in Helsinki, Sebastien Tellier, Kate Nash, U2 und Britney Spears. „You Could Easily Have Me", die Debütsingle von Metronomy, kam im Frühjahr 2006 auf den Markt; das Album Pip Paine (Pay the £5000 You Owe) folgte im Sommer desselben Jahres. ~ Heather Phares

  • HERKUNFT
    Totnes, Devon, England
  • GEGRÜNDET
    1999

Top-Titel

Top-Alben

Top-Musikvideos

Andere hörten auch