iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Loveless (Remastered) von My Bloody Valentine abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Loveless (Remastered)

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Unsere Anmerkungen

Es schrammelt, es schnarrt, es kreischt und es klingt irgendwie psychedelisch. Das war das Shoegazing im Großbritannien der 80er Jahre. Mal ruhig, dann wieder wild verzerrte Gitarren und Synthesizer. Und My Bloody Valentine haben das Shoegazing nicht nur salonfähig, sondern auch erfolgreich gemacht. „Loveless“ ist das zweite Album der irischen Band. Es wurde in insgesamt 19 Studios aufgenommen. Leadsänger und Gitarrist Kevin Shields bestand darauf, die Songs 12 bis 18 Mal zu spielen und zu singen und am Ende wurden alle Tapes übereinandergelegt und gemischt. Das Resultat: Shoegazing at its Best.

Kundenrezensionen

Der schönste Lärm!

Soon macht mich auch heute immer noch sprachlos.

Biografie

Gegründet: 1984 in Dublin, Ireland

Genre: Rock

Jahre aktiv: '80s, '90s, '00s, '10s

Like the Velvet Underground, Sonic Youth, and the Jesus and Mary Chain before them, My Bloody Valentine redefined what noise meant within the context of pop songwriting. Led by guitarist Kevin Shields, the group released several EPs in the mid-'80s before recording the era-defining Isn't Anything in 1988, a record that merged lilting, ethereal melodies of the Cocteau Twins with crushingly loud, shimmering distortion. Though My Bloody Valentine rejected rock & roll conventions, they didn't subscribe...
Komplette Biografie