13 Titel, 41 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Austro-Pop 4.0 als genialer Mix von Genres und Referenzen

UNSERE ANMERKUNGEN

Austro-Pop 4.0 als genialer Mix von Genres und Referenzen

TITEL LÄNGE

Infos zu Bilderbuch

Die österreichische Indie-Band Bilderbuch wurde mit einem wandelbaren Stil bekannt, der Elemente von Rock, Disco und Hip-Hop zu einem theaterhaften Popsound verbindet. Bilderbuch wurden 2005 von Sänger Maurice Ernst, Gitarrist Klemens Kranawetter, Bassist Peter Horazdovsky und Schlagzeuger Andreas Födinger gegründet. 2008 kam statt Kranawetter Michael Krammer in die Band, die 2009 ihr Debütalbum Nelken & Schillinge präsentierte und mit "Calypso" einen Indie-Hit landen konnte. Die Rockelemente wurden 2011 auf dem Nachfolgealbum Die Pest im Piemont zugunsten eines experimentelleren Percussion-Sounds zurückgenommen. 2012 kamen mit dem neuen Drummer Philipp Scheibl Hip-Hop-Rhythmen in den Bandsound. Das 2015 veröffentlichte Schick Schock landete im Zuge der neuen Austro-Pop-Welle auf Platz 1 der österreichischen Charts und machte die Gruppe auch in den deutschsprachigen Nachbarländern bekannt. 2017 folgte das vierte Album Magic Life, das Platz 2 erreichte.

HERKUNFT
Kremsmünster, Austria
GEGRÜNDET
2005

Videos

Andere hörten auch