iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Marie Antoinette (Original Motion Picture Soundtrack) von Various Artists abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Marie Antoinette (Original Motion Picture Soundtrack)

Various Artists

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Ein Soundtrack der weh tut (ganz still und leise)!

Wo man in Sofia Coppolas drittem Film manchmal das Gefühl hat den emotionalen Faden verloren zu haben, ist man mehr als glücklich, dass sie es mehr als gekonnt schafft die von ihr angestrebten Impressionen mit einem mehr als au außergewöhnlichem Soundtrack zu unterstützen. Natürlich erwartet man sich von einer Marie Antoinette Biographie einen opulenteren Sound ganz in der Tradition des Rokokos, aber da sich Frau Coppola mehr der Figur bedient, als einen historischauthentischen Film schaffen zu wollen(ob das gelungen ist oder nicht soll hier nicht diskutiert werden) zeigen sich die Titel aus den 90er und 80er Jahren als unentbehrliches Mittel: Die Songs sind zunächst popig, bunt und unbeschwert, werden dann mehr und mehr von Melancholy erfüllt, bis ein Gefühl der lehre den Hörer erfasst. So schafft es der Soundtrack den emotionalen Pfaden zu rekonstruieren und stets ohne Lücken: Der Abend der einer sinnentlehrten Pompparty auf der alle noch so gut gespielte Ausgelassenheit nicht über eben diese Sinnlosigkeit hinweg täuschen kann, der Morgen danach, an dem ihr auch der Letzte gewahr wird, wenn sich zeigt das du hinter all der Schminke und den Kleidern eigentlich nichts bist und das Ende eines Staffagenspiels, der Vorhang fällt und was bleibt? Nichts. Das Leere weht tut zeigten uns die Filmmusiken Sofia Coppolas vorrangegangener Filme und zeigt uns dieser wieder, ohne auch nur im Entferntesten wie ein Abklatsch, eine Kopie zu wirken! Danke dafür!

Glanzleistung

Der Soundtrack ist wie der Film meiner Meinung nach unglaublich gut gelungen. Sofia Coppola beweist wiedereinmal ihren stark ausgeprägten Sinn für Ästhetik und Kunst und das lässt sich auch ganz deutlich auf diesem Soundtrack hören. Wie der Film ist auch die Musik ein origineller und bunter Stilmix, den es so noch nicht gab. Die Auswahl der Songs beweist Stilsicherheit und Musikgeschmack auf höchstem Niveau. Ein unglaublich guter Soundtrack, der auch ohne filmischen Hintergrund Sinn ergibt und auch nach dem 1000. Hören noch so viel Freude macht, wie beim ersten Mal. Kaufen! Hören! Staunen! (nicht zwangsläufig in dieser Reihenfolge)

Rock & Klassik... von Marie

Die Eröffnung dieser CD durch Hong Kong Garden ist sehr gut gelungen obwohl es im Film 'Marie Antoinette' nicht immer so fröhlich zuging! Sofia Coppola hat rockige Musik mit Klassik gemischt und dadurch einen wundervollen Effekt erzielt. Denn Marie Antoinettes Leben war sehr extravagant, voller Partys aber auch sehr schwierig was durch die Musik sehr deutlich wird! Man kann sich die Situation einer Östereicher die am französischen Hofe unter großen Druck steht,die ihre Probleme durch Glückspiele und Shoppingtouren versucht aus dem kopf zu bekommen vorstellen.Dieses Album ist sehr gelungen und macht Lust auf mehr!

Hörer kauften auch:

Marie Antoinette (Original Motion Picture Soundtrack)
In iTunes ansehen
  • 10,99 €
  • Genres: Soundtracks, Musik
  • Erschienen: 01.01.2006

Kundenbewertungen