iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Traumtänzer von Schandmaul abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Traumtänzer

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Billed as Schandmaul's more exploratory album, Traumtänzer finds the band plying the same Middle Ages rock with minor, but enjoyable, signs of diversification. They still stick to a lighter sound than most other groups from Germany's thriving medieval folk/modern rock crossover scene, including pack leaders In Extremo and Subway to Sally, but crank it up a notch this time, for example on "Hexeneinmaleins," which actually plays like a Subway to Sally song, down to the old jester vocals. But even this tune features a Paganini-in-hell fiddle break, and elsewhere, they take care to make enough room for the folky instrumentation, which is to say woodwind and bagpipes get about as much of the spotlight as the guitar riffs. Granted, the rhythm section plays traditional rock, but the actual melodies play like folk songs in a reworked setting, not Rammstein with bagpipes, as is the case with In Extremo or Tanzwut. This means Schandmaul may be harder to get into than mainstream rock fare, but this is, after all, European folk-rock, so there's no point complaining. The record also ranges quite far geographically, with "Bis zum Morgengrauen" drawing from flamenco (in between the hard rock verses), "Assassine" having a Middle Eastern vibe, and "Pakt" being a polka. "Die Rosen," "Halt Mich," and "Mein Lied" are simply pop/rock ballads with precious little medieval slant to them, but they are good, sappy tunes that any tavern goer in old Hamburg would have appreciated when well in his cups. In general, however, Traumtänzer plays very cohesively, and if Schandmaul's hooks are more old-fashioned than many other medieval rockers', they also deserve bonus points for integrity.

Kundenrezensionen

Ich weiß nicht, ich weiß nicht ...

Technisch wieder einmal hervorragend, die Texte sind gut wie immer, aber sonst? Die Stücke klingen alle ähnlich - diese Tendenz war schon bei vorherigen Album zu merken, tritt aber hier deutlich zu Tage, die Vielfalt früher Tage scheint entgültig dahin. Das eine und andere Stück wäre wohl eher bei Weto aufgehoben gewesen. Nach der "Schaffenspause" hätte ich wirklich mehr erwartet.

Da muss man sich nicht das Maul zerreissen!

Das Album schliesst nahtlos an die letzten Alben an. Schandmaul bleiben Ihrem Stil treu - und das ist gut sein! Spaßmusik mit Tiefgang ohne Angst vor dem Untergang. Empfehlenswert!

schade ....

... da habe ich echt mehr erwartet - das zeigt einmal mehr, daß man auch bei scheinbar immerguten bands nicht blind kaufen sollte - bis auf 1 oder 2 lieder is die scheibe echt langweilig - hört sich alles gleich an

Biografie

Gegründet: 1998 in Munich, Germany

Genre: Rock

Jahre aktiv: '00s, '10s

Schandmaul gründeten sich 1998 als Teil der deutschen Mittelalter-Szene und setzten eine Menge mittelalterlicher Instrumente ein, um ihren Rock-Sound abzurunden. Die Münchener Band ließ sich von der Idee leiten, eine Show lauter Folk-Covers zusammenzustellen. Am Ende schrieb die...
Komplette Biografie
Traumtänzer, Schandmaul
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Zeitgenossen