iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Meru von Dick Oatts & Dave Santoro Quartet abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

The partnership between veteran saxophonist Dick Oatts and bassist Dave Santoro produced this enjoyable 1996 studio session, accompanied by rising talent Bruce Barth on piano and marking the recording debut of drummer James (Jim) Oblan. Santoro and Oatts each contributed four songs, with Santoro's driving post-bop opener "Pale Blue" (seeming to be distantly inspired by "Giant Steps") and the playful "Osmosis" (featuring Oatts on soprano sax) being the most memorable tracks. Oatts' "Heckle and Jeckle" is a furious piece until it softens to spotlight solos by both Santoro and Oblan, while the saxophonist's mellow "Lasting Tribute" is an inspired ballad. The interaction between these musicians as well as their well-constructed solos make this Italian CD worth tracking down.

Meru, Dick Oatts
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Zeitgenossen