Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Ms. Kelly (Deluxe Edition) von Kelly Rowland abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Ms. Kelly (Deluxe Edition)

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.


Kelly Rowland's second solo album was, at one point, due to be released in 2006, titled My Story. Before it was released, Rowland had a change of heart, deciding that the material was too ballad and midtempo-oriented, and she told interviewers that it "would have made people cry." So, she switched it up a little, sought out some different producers, and adjusted the album's makeup. Even without this knowledge, Ms. Kelly sounds like an album where Rowland is mostly sorting through some deeply personal relationship issues with a couple relatively lighthearted songs thrown in for variety. Unless close attention is paid to the drastic and fleeting shifts in subject matter, the conscious decision to release an album not completely sad/bitter/angry/regretful/at peace and autobiographical isn't completely apparent. The lyrics within the most personal songs are direct and specific, going beyond basic breakup material, so those who aren't going through something similar might have some difficulty connecting with them. All-around, the album does provide a stronger set of songs than 2002's Simply Deep. The material tends to be kind of insidious, rather than hitting you immediately or going through one ear and out the other, and it's significantly more R&B-oriented, as opposed to Simply Deep's adult alternative rock leanings. [The Japanese edition adds a bonus track.]



Ein sehr gutes Album. Durchaus abwechslungsreich und sauber komponiert. Besonders Work (Freemasons Radio Edit) und Daylight gehen richtig ins Blut.... Mit Beyonce's Musik verglichen, würde ich dieses Album als deutlich erwachsener beurteilen. Von mir eine Kaufempfehlung!


Sehr Gutes Album ! ! !
kan ich nur weiter empfehlen ! ! !

мѕ ĸelly (delυхe edιтιoɴ)

schönes album
gefühlvolle balladen aber auch tolle uptempo songs
meine lieblingsongs:
→ like this
→ this is love
→ broken
→ no man no cry
→ Daylight (Joey Negro Club Mix)
→ Like This (Karmatronics Radio Remix) [feat. Eve]


Geboren: 11. Februar 1981 in Atlanta, GA

Genre: R&B/Soul

Jahre aktiv: '90s, '00s, '10s

Der Weg der am 11. Februar 1981 in Atlanta geborenen Kelly Rowland zum internationalen Popstar ist eng mit dem Erfolg ihrer R'n'B-Popband Destiny's Child verknüpft, die sie schon im Alter von 10 Jahren mitgründete, der sie bis zur offiziellen Auflösung 2005 angehörte und an der sie nach der Reunion 2012 auch wieder beteiligt ist. Mit Destiny’s Child veröffentlichte sie mehrere Nummer-Eins-Singles und vier international erfolgreiche Alben. Schon vor der Auflösung der Band hatte sich Rowland ihrer...
Komplette Biografie
Ms. Kelly (Deluxe Edition), Kelly Rowland
In iTunes ansehen