43 Titel

TITEL LÄNGE
1:11
1:54
4:14
0:58
5:09
4:56
5:15
5:45
0:18
1:26
5:23
0:26
4:28
1:58
2:20
2:13
4:25
3:18
4:35
5:14
5:44
0:29
3:03
4:53
3:54
3:42
1:57
5:11
6:57
3:45
0:12
4:44
0:45
3:19
0:17
4:59
6:33
2:12
5:43
6:38
6:27
0:58
7:58

Infos zu Max Herre

Der deutsche Rapper Max Herre wurde am 22. April 1973 in Stuttgart geboren und trat zunächst mit der immens erfolgreichen Deutschrap-Band Freundeskreis in Erscheinung, die mit "A-N-N-A" 1997 einen Megahit landen konnte. Nach zwei Studioalben (Quadratur des Kreises, 1997, und Esperanto, 1999) und einem Live-Album (En Directo, 2000) gingen die Bandmitglieder aber getrennte Wege. 2004 veröffentlichte Herre ein selbstbetiteltes Solodebüt, auf dem er Soul-, Reggae- und Rock-Elemente verband. Das Album schaffte es an die Spitze der deutschen Charts. Nebenher war Herre auch als Produzent tätig, unter anderem für die Soulsängerin Joy Denalane, mit der er seit 1999 auch privat liiert war. Nach ein paar Freundeskreis-Reunion-Shows im Jahr 2007 folgte 2009 Herres zweites Soloalbum Ein geschenkter Tag. 2012 konnte er mit der Platte Hallo Welt! erneut Platz 1 der deutschen Charts erreichen.

  • HERKUNFT
    Stuttgart, Germany
  • GEBURTSDATUM
    22. Apr. 1973

Top-Titel von Max Herre

Top-Alben von Max Herre

Top-Musikvideos von Max Herre

Andere hörten auch