18 Titel, 1 Stunde, 8 Minuten

TITEL LÄNGE
3:23
3:09
3:24
3:48
4:31
4:21
3:50
3:27
3:35
3:17
3:45
3:52
4:00
3:41
3:52
3:30
3:43
5:27

Infos zu Nicole

Die deutsche Schlagersängerin Nicole Hohloch, die nur unter ihrem Vornamen auftritt, wurde am 25. Oktober 1964 in Saarbrücken geboren und begann schon früh, bei Schulfeiern und anderen Festen aufzutreten. Nachdem sie 1980 bei einem Liederfestival entdeckt wurde, wurde sie von Produzent Ralph Siegel unter Vertrag genommen, der zusammen mit ihr schon 1981 einen großen Erfolg mit dem Song "Flieg nicht so hoch, mein kleiner Freund" feiern konnte. Im selben Jahr erschien auch ein Debütalbum mit demselben Titel. 1982 folgte Nicoles absoluter Durchbruch: Sie gewann den Eurovision Song Contest mit dem Song "Ein bißchen Frieden", der daraufhin in Deutschland, Österreich, der Schweiz und sogar England Platz 1 der Charts erreichte; auch das dazugehörige Album schaffte es in Deutschland und Österreich an die Spitze der Hitparade. Es folgten zahlreiche weitere Platten und Erfolge – Nicole konnte siebzehn Mal den ersten Platz in der ZDF-Hitparade erreichen und wurde 1991 mit dem "Goldenen Schlagerband" ausgezeichnet. Auch wenn keine großen Top-Ten-Hits mehr folgten, veröffentlichte Nicole in den Neunzigern und im neuen Jahrtausend regelmäßig neue Alben.

  • HERKUNFT
    Saarbrücken, Germany
  • GENRE
    Schlager
  • GEBURTSDATUM
    25. Oktober 1964

Toptitel von Nicole

Topalben von Nicole

Topmusikvideos von Nicole

Andere hörten auch