14 Titel, 52 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Nur ein Jahr nach seinem verspielten Album „Kisses on the Bottom“ mit traditionellen Pop- und Jazzstandards präsentiert Sir Paul McCartney nun seinen nächsten Longplayer „NEW“. Erstmals seit sechs Jahren veröffentlicht er damit eine Collection, die ausschließlich neue Songs enthält. Für die Aufnahmen, die teilweise in den Abbey Road Studios in London entstanden, hat sich McCartney Unterstützung von hochkarätigen Produzenten geholt. Zu den großen Namen gehören unter anderem Mark Ronson, Ethan Johns (Adele, Kings of Leon) und Giles Martin (dessen Vater George Produzent der Beatles war).

UNSERE ANMERKUNGEN

Nur ein Jahr nach seinem verspielten Album „Kisses on the Bottom“ mit traditionellen Pop- und Jazzstandards präsentiert Sir Paul McCartney nun seinen nächsten Longplayer „NEW“. Erstmals seit sechs Jahren veröffentlicht er damit eine Collection, die ausschließlich neue Songs enthält. Für die Aufnahmen, die teilweise in den Abbey Road Studios in London entstanden, hat sich McCartney Unterstützung von hochkarätigen Produzenten geholt. Zu den großen Namen gehören unter anderem Mark Ronson, Ethan Johns (Adele, Kings of Leon) und Giles Martin (dessen Vater George Produzent der Beatles war).

TITEL LÄNGE
2:39
3:27
3:43
3:48
4:07
2:56
4:28
3:21
3:29
3:21
3:05
4:36
2:59
6:15

Infos zu Paul McCartney

Von den früheren Beatles war Paul McCartney derjenige mit der erfolgreichsten Solokarriere. McCartney wurde von den Kritikern nie sonderlich respektiert - besonders , wenn er mit seinem früheren Kollegen John Lennon verglichen wurde. Allerdings muss man bedenken, dass er einen anderen Weg als Lennon einschlug und schon frühzeitig beschloss, in einer Rockband zu spielen. Ein gutes Jahr nach der Auflösung der the Beatles gründete McCartney Wings. Ende der 70er gab es für McCartneys mühelose melodische Ader Seitenhiebe von den Kritikern, aber das hielt die Öffentlichkeit nicht davon ab, seine Alben zu kaufen. Ab den 90ern ging McCartney seltener ins Studio und kümmerte sich um Projekte wie seine erste Klassikaufnahme, ein Technoalbum und the Beatles' Anthology. ~ Stephen Thomas Erlewine

Top-Titel von Paul McCartney

Top-Alben von Paul McCartney

Top-Musikvideos von Paul McCartney

Andere hörten auch