iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes ist die einfachste Möglichkeit, digitale Medien in Ihre Sammlung aufzunehmen und zu verwalten.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Night Visions von Imagine Dragons abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

Ich habe iTunes Gratis-Download
iTunes for Mac + PC

Night Visions

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

It's time to begin... und mit was für einem Killer-Album!

Meine Damen und Herren, ich mach es kurz: Vor Ihnen liegt eines der Pop-/Rock-Alben des Jahres 2013!

"Night Visions" von IMAGINE DRAGONS ist seit langer Zeit mal wieder ein Album, auf dem kein einziger Füller enthalten ist. Alle 13 Songs der deutschen Version strotzen nur so vor wundervollen Melodien, die sich für lange Zeit im Ohr festsetzen werden, großartigen Song-Arrangements, ganz viel Intensität und einer unglaublichen Stimmvielfalt von Sänger Dan Reynolds (der nicht umsonst als einer der besten neuen Rock-Frontmänner gehandelt wird). Die Band mag momentan sehr gehypet werden (auch und besonders, da sie mit "Radioactive" den Titel-Track zum beliebten Computer-Spiel "Assassin's Creed III" abgeliefert haben und bei Pro7 im Serien-Werbeblock gespielt werden), doch dies ist meiner Meinung nach mehr als nur berechtigt.

Kennen gelernt habe ich die Ausnahme-Künstler bereits im Sommer 2012. Das erste Stück "It's Time" hatte mich direkt mitgerissen, doch als ich dann "Radioactive" hörte, war es komplett um mich geschehen. Nach wie vor denke ich, dass dieser Song ein absoluter Über-Hit ist, der einfach alles besitzt, was ich an Musikstücken allgemein liebe: Einen groovigen Beat, der zum Mitwippen verleitet, ein extrem starker Refrain, den man auf Live-Konzerten sicherlich voller Inbrunst mitgrölen wird, ein origineller Songtext mit aktuellem Thema und einige nette elektronische Einsprengsel. Bis heute erdröhnt dieser Song mehrmals täglich aus meinen Boxen, und er scheint mir einfach nie auf den Keks zu gehen.

Glücklicherweise erfuhr ich, dass das Debütalbum bereits im September in den USA veröffentlicht werden sollte. Dies musste ich dann natürlich direkt importieren - und ich wurde nicht enttäuscht. Neben "Radioactive" und "It's Time" sind reihenweise weitere Hits zu hören. Mal geht es ruhiger zu ("Amsterdam", "Demons", "Tiptoe"), mal groovt es ordentlich ("On Top Of The World", "Underdog"), mal hat man tagelange Ohrwürmer ("Bleeding Out", "Hear Me", "Every Night") - es wird wirklich zu keiner Sekunde langweilig.

Jeder Fan von moderner Rock- und Popmusik sollte daher mal ein Ohr riskieren und am besten auch im April eine Show besuchen, wenn es die Jungs auf eine Club-Tour nach Deutschland führt.

Für mich eine kleine musikalische Revolution, wie ich sie schon lange nicht mehr hatte - und zudem der Beweis, dass es auch heute noch Alben gibt, die man von vorne bis hinten durchhören und genießen knn. Pflicht-Kauf 2013!!

Next Big Thing

Top Album und live eine pure Offenbarung! Kraftvoll, tanzbar und Publikumsnah! Bald ganz oben!!

Schade

Also die Band ist eine der besten die ich je gehört habe, aber ich muss sagen es ist echt schade das das Album erst im Februar erscheint. Leider muss man sagen das solch eine super Band noch nicht den Durchbruch geschafft hat, aber mit dem Titelsong aus FIFA 13 und Assassines Creed III ist schon mal ein Plateau gebaut. Ich hoffe nur das die Band bald den Durchbruch schafft und rate allen dieses Album zu kaufen und nicht irgendwo illegal herunterzuladen! :)

Biografie

Gegründet: 2009 in Las Vegas, NV

Genre: Alternative

Jahre aktiv: '10s

Die 2008 gegründete amerikanische Indie-Rock-Gruppe Imagine Dragons konnte nach nur kurzer Zeit mit einigen EPs auf sich aufmerksam machen und erhielt schon 2010 einen Vertrag bei Interscope. 2012 erschien das vom Briten Alex Da Kid produzierte Debütalbum Night Visions, das es in England und Amerika mit seinem radiotauglichen Pop-Rock-Sound und einer Prise Hip-Hop und Folk bis auf Platz 2 der Albumcharts schaffte. Als besonders erfolgreich erwies sich die Single "Radioactive",...
Komplette Biografie