iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Elevator von Room 2012 abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Elevator

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Schwaches Album

Schade. Ganz ehrlich hatte ich mehr erwartet von dieser Scheibe. Doch ich bin regelrecht enttäuscht. Die Songs sind fast alle geklaut, z.B. "Strung Out" das Mutya Buena auf ihrer ersten Soloplatte um einiges besser gesungen hat, sie klingen irgendwie blechern und computerverzerrt. Die Musik ist oft so laut, dass die Stimmen völlig untergehen. Ich habe mich eigentlich gefreut auf das Album und war Room 2012 gegenüber sehr wohlwollend, aber jetzt ärgere ich mich schon ein wenig, dass ich 9,99€ für so ein lieblos dahingeschmissenes Pop-R&B-Zeug ausgegeben habe. Die Songs haben live so vielversprechend geklungen, und auf der Platte wirken sie einfach nur völlig übertrieben. Schade. Schade. Schade

Room 0815

Musik die die Welt nicht braucht...! Unmotiviertes musikalisches Einerlei in "guter" Casting-Tradition. Wer sich fragt warum ein solch schwacher Titel wie "Haunted" als erste Singleauskopplung gewählt wurde, dem wird dieses beim hören des gesamten Albums schnell klar - die anderen Titel sind NOCH schwächer...! Die Zielgruppe sind wieder einmal Mädchen zwischen 10-16 Jahren die ja bekanntlich alles anhimmeln, dass den eigenen Träumereien in irgendeiner Weise Nahrung bietet. Für die obligatorische Kreischkulisse bei Live-Auftritten dürfte also gesorgt sein. Wer neben dem ganzen Starkult-Hype noch Zeit findet auf die Musik zu achten, dem wird auffallen das diese (schon wieder) ein Nebenrolle spielt. Der Weg von "Room ...whatever" dürfte also klar vorgezeichnet sein - Von den Charts geht es auf direktem Wege zu Kaufhauseröffnungen und dann ab in die Versenkung. Der Musikwelt dürfte dies einerlei sein... schade nur für die jungen Künstler, die wieder einmal für solch ein Abzockerprojekt verheizt werden... und sich am Ende noch von Detlef D. und Konsorten den Vorwurf anhören müssen, sie hätten aus irgendeinem Grunde selbst an ihrem Misserfolg Schuld.

Was ist das?

O.K. ich bin 33 Jahre alt. Gucke aber gerne Popstars und Co. Muß aber sagen das: 1. ein halbes Jahr einfach zu lange war, und insgesamt (fast)alle Sänger sehr Farblos wirkten. 2. Was ist jetzt eigentlich mit den Tänzern??? Die waren meist besser als die Sänger 3. Wieso ist im "heißesten Showact Deutschlands" nur eine Frau? Plus Tänzer sogar 2*yippie*. Hoffe Marcella macht Solokariere, die hat sich nämlich am meisten Entwickelt und 4. Dieses Album einfach der letzte Schrott ist. Mir wird vom Reinhören schon schlecht, so ein richtiger Einheitsbrei. Habe aber auch nicht mehr erwartet. Als die Titel in der Sendung vorgestellt wurden war ich schon enttäuscht.Also MONROSE, war seit NoAngels das beste was POPSTARS passiert ist. 5. Bitte nicht mit Timbaland vergleichen, der weis nämlich was er tut!!!!

Biografie

Gegründet: 2007 in Germany

Genre: Pop

Jahre aktiv: '00s

The sixth German season of the casting show Popstars gave us pop quartet Room2012 in 2007, which is comprised of four vocalists: Julian Kasprzik (b. October 12, 1987) and Sascha Schmitz (b. July 17, 1984), both participants in earlier seasons of Deutschland sucht den Superstar (Germany's American Idol), as well as Cristobal Galvez Moreno (b. May 19, 1987) and the only female in the group, Tialda van Slogteren (b. May 22, 1985 in Amsterdam), who appeared in the Dutch casting show Idols. Accompanying...
Komplette Biografie
Elevator, Room 2012
In iTunes ansehen
  • 9,99 €
  • Genres: Pop, Musik, Pop/Rock, Britpop
  • Erschienen: 14.12.2007

Kundenbewertungen

Zeitgenossen