10 Titel, 34 Minuten

TITEL LÄNGE

Infos zu The Black Dahlia Murder

Mit ihrer Mischung aus Death und Black Metal klingen The Black Dahlia Murder, als kämen sie aus Skandinavien - aber tatsächlich stammt die Band aus Detroit. Gegründet wurde die Gruppe, die sich nach dem berüchtigten Elizabeth-Short-Mordfall aus dem Jahr 1947 benannt hat, von Sänger Trevor Strnad und Gitarrist Brian Eschbach; die übrige Besetzung wechselte über die Jahre immer wieder. Das Debütalbum Unhallowed erschien 2003, der Nachfolger Miasma kam 2005 schon auf Platz 1 der US-Heatseekers-Charts. Ab dem vierten Album Deflorate (2009) brachte die Band melodiösere Elemente in ihren brutalen, aber majestätischen Klang. Weitere Platten folgten: Ritual (2011), Everblack (2013) und Abysmal (2015). Mit dem 2017 veröffentlichten Nightbringers kam die Gruppe erstmals auch in die deutschen Top 50.

HERKUNFT
Detroit, MI
GENRE
Metal
GEGRÜNDET
2001

Videos

Andere hörten auch