iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von OMD: Live von Orchestral Manoeuvres In the Dark abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Besser als vieles Moderne

Das Album ist ein Mitschnitt der letzten Tour und wer dabei war weiß, daß die Achtziger alles andere als vorbei sind. Ich hatte das Glück, die Band in Stuttgart zu sehen und es war ein Highlight, was Stimmung und Performance angeht. Kommt nicht ganz rüber, aber die Stücke sind frischer denn je und stellen einen sauberen Querschnitt des Schaffens von OMD dar. Der Schwerpunkt liegt auf dem Album "architecture & morality", das auch Namensgeber der Tour war. Ich freue ich mich auf dieses Album und weitere "Oldie"-Veranstaltungen dieser Art.

Ein wundervolles Déjà Vu

Ich habe mir gestern das Konzert (London / Hammersmith Apollo) zum Album angesehen und was soll ich sagen, es war ein wundervolles Déjà Vu. Ich habe mir direkt das Album geladen. Andy McCluskey und Kollegen zeigen auf beeindruckende Art & Weise, wie langlebig und frisch gute Musik ist. Chapeau!

Biografie

Gegründet: 1978 in Liverpool, England

Genre: Pop

Jahre aktiv: '70s, '80s, '90s, '00s, '10s

Die Stammmitglieder der Synth-Pop-Gruppe Orchestral Manoeuvres in the Dark waren Paul Humphreys und Andy McCluskey. Die Liverpooler Band gründete sich in den späten 70er Jahren. Humphreys und McCluskey traten schon zu Schulzeiten gemeinsam auf, als sie bei Bands wie VCL XI, Hitlerz Underpantz und the Id spielten. Die erste Single der neuen Band hieß "Electricity" und erschien bei Factory Records. Die Scheibe führte zu einem Vertrag mit der Virgin-Tochter DinDisc. In den 80ern gab die Gruppe im Vereinigten...
Komplette Biografie
OMD: Live, Orchestral Manoeuvres In the Dark
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Einflüsse

Von diesem Künstler beeinflusst

Zeitgenossen