20 Titel, 1 Stunde, 25 Minuten

TITEL LÄNGE
1:32
4:01
4:07
3:48
4:11
3:30
3:35
3:02
4:13
3:44
3:58
3:02
3:35
3:45
2:17
16:25
3:50
7:02
3:58
2:07

Infos zu Rita Ora

Die britische R&B-Sängerin Rita Ora wurde am 26. November 1990 in Pristina im Kosovo geboren, wuchs aber in London auf. Ihren ersten Auftritt hatte sie 2007 auf der Craig-David-Single "Awkward"; ein Jahr später war sie auch auf der Single "Where's Your Love" von Tinchy Stryder zu hören. 2009 konnte sie mit einem Open-Mike-Auftritt die Aufmerksamkeit von Jay-Z erlangen, der sie bei seinem Label Roc Nation unter Vertrag nahm. 2012 tauchte Ora nicht nur als Sängerin auf dem Drum'n'Bass-Hit "Hot Right Now" von DJ Fresh auf, der die englischen Charts stürmte, sondern konnte auch mit ihrer eigenen Debütsingle "R.I.P." die Spitzenposition in der Hitparade erreichen. Im Herbst desselben Jahres erschien ihr Debütalbum Ora, das sofort auf Platz 1 in die UK-Charts einstieg.

  • HERKUNFT
    Pristina, Kosovo
  • GEBURTSDATUM
    26. November 1990

Top-Titel

Top-Videos

Andere hörten auch