iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Port of Morrow von The Shins abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Port of Morrow

The Shins

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

The Shins' first studio album in five years is the first to be released through James Mercer's own Aural Apothecary label, and features an all new backing band that includes fellow songwriters Jessica Dobson and Richard Swift, Modest Mouse drummer Joe Plummer, and Yuuki Matthews from the Crystal Skulls., Rovi

Kundenrezensionen

Ist nicht mein Fall

Schade, ich kann mich mit dem Album leider gar nicht anfreunden. Es fehlt mir eigentlich fast alles,
was ich an den Shins immer mochte.

leider belanglos

lang erwartet nach einem grandiosen Vorgänger und nach gemeinsamen Projekten mit Danger Mouse kommt nun die pure Langeweile. immer wenn gerade ein Spannungsmoment kommt wird er sofort weggespült. Dieses Album braucht niemand.Ich bin sehr enttäuscht und höre lieber Breton.

wie schade

Lange hat man gewartet auf etwas neues von den Shins, und nach dem tollen Vorgänger hat man auch einiges erwartet. Leider kann das neue Album für mich die Erwartungen so garnicht erfüllen. Die Songs sind allesamt belanglos und bestensfalls "nebenher"-Musik. Auch mit den Texten kann ich wenig anfangen, und mir fehlt die Lyrik und vielleicht auch die Melancholie von Songs wie "a comet appears" , "black wave" oder "spilt needles". Oder wenigstens eine leichte Wehmut wie im älteren "new slang" . Klar sollen Bands nicht immer wieder das gleiche abliefern, aber hier kann ich von dem was mir an den Shins gefallen hat, so garnichts wiederfinden, und garnichst ist zu wenig.

Biografie

Gegründet: 1997 in Albuquerque, NM

Genre: Alternative

Jahre aktiv: '90s, '00s, '10s

A classic guitar pop group almost nine years in the making, Albuquerque, New Mexico's the Shins began in 1997 as the side project of singer/songwriter and guitarist James Mercer's primary band, Flake. Mercer formed Flake in 1992 with drummer Jesse Sandoval, keyboardist Marty Crandall, and bassist Neal Langford; they eventually changed their name to Flake Music, releasing several singles,...
Komplette Biografie