12 Titel

TITEL LÄNGE
4:28
4:33
6:41
5:25
5:50
4:40
3:47
5:37
6:57
3:38
3:13
4:25

Infos zu Stratovarius

Die Power-Metal-Band Stratovarius wurde 1984 von Tuomo Lassila, John Vihervä und Staffan Stråhlman gegründet. Bereits 1985 wurde Stråhlman durch Timo Tolkki ersetzt, der auch den Gesang übernahm. War die Band ursprünglich musikalisch an Black Sabbath angelehnt, machten sich nun stärker klassische Elemente bemerkbar. 1989 wurde das Debütalbum Fright Night veröffentlicht. Es folgten Alben wie Fourth Dimension (1995), bei dem Sänger Timo Kotipelto zur Band stieß, oder Episode von 1996, auf dem die Band von einem Chor und einem Orchester unterstützt wurde. 2003 trennte sich Kotipelto nach einem Streit mit Tolkki von der Band; im folgenden Jahr erlitt Tolkki einen Nervenzusammenbruch und musste sich einer Therapie unterziehen. 2005 erschien das Album Stratovarius, aber 2008 gab Tolkki die Auflösung der Band bekannt. Die restlichen Mitglieder der Band beschlossen allerdings, ohne ihn weiterzumachen; Tolkki überließ ihnen die Rechte an dem Namen. Es folgten Alben wie Polaris (2009) oder Nemesis (2013), mit dem sie auf Platz 41 in die deutschen Albumcharts einsteigen konnten.

  • HERKUNFT
    Helsinki, Finland
  • GEGRÜNDET
    1982

Top-Titel von Stratovarius

Top-Alben von Stratovarius

Andere hörten auch