12 Titel

TITEL LÄNGE PREIS
3:59 1,29 €
3:11 1,29 €
3:01 1,29 €
2:42 1,29 €
3:05 1,29 €
3:21 1,29 €
4:50 1,29 €
4:00 1,29 €
4:21 1,29 €
2:57 1,29 €
3:56 1,29 €
3:29 1,29 €

Kundenrezensionen

4.5 von 5

5 Bewertungen

Genial

Wolfgang82,

Das bisher beste Album des Jahres 2017 liefert Ryan Adams mit "Prisoner". 80 Songs geschrieben und 12 veröffentlicht, das nenne ich eine absolute Verdichung von Material, jeder Song eine tolle Melodie, jeder Text perfekt! Solche Musik gehört ins Radio!

Enttäuschend

Uelef,

Ich mag die letzten beiden Alben von Ryan Adams, aber dieses hier ist bis auf einen Song, den Opener, einfach schwach. Keine eingängigen Melodien, dahinplätschernde Songs dominieren. Schade, sehr schade.

Infos zu Ryan Adams

Ryan Adams kam am 5. November 1974 in Jacksonville in North Carolina zur Welt und wurde ab 1994 zunächst als Frontmann der Alternative-Country-Band Whiskeytown bekannt. Nachdem sich die Band 1999 aufgelöst hatte, startete Adams eine Solokarriere. Er verknüpfte introspektiven Singer/Songwriter-Sound mit der Schnoddrigkeit des Garagen-Rocks und veröffentlichte zahlreiche Alben, die ihn schnell zum Star machten – allen voran das Dylan-hafte Akustikalbum Heartbreaker (2000) und der rockige Bestseller Gold (2001). Mit seinem Seitenprojekt The Cardinals griff Adams ab 2005 auch wieder die Countrysounds seiner Anfangszeit auf.

Top-Titel von Ryan Adams

Top-Alben von Ryan Adams

Top-Musikvideos von Ryan Adams

Hörer kauften auch