iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Every Kingdom (Deluxe Video Edition) von Ben Howard abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Every Kingdom (Deluxe Video Edition)

Öffne iTunes, um Hörproben auszuwählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Musik, die süchtig macht!!

Man ist gefesselt von dieser guten und im Album hervorragend abwechslungsreich gemixten Musik. Die Freude auf sein Konzert am 4. Mai steigt ins unermessliche! :)

Pure emotion…

Definitely one of the best new acts of late. Real, true and unspoiled. A great voice, quiet yet powerful, simple yet intelligent and moving. Don't miss to hear him live! ;-)

Beautiful Music, Nice Videos

With his Album "Every Kingdom" (Deluxe Video Edition) Ben Howard proves his genius in songwriting and his very own ideas of how an acoustic guitar is meant to be played.
This album is very hard to be compared with others and a proper genre isn't found easily. It might be the layed-back feeling you get from the "on and on" Jack Johnson album or it might be the smart arranging-styles from Selah Sue's album in 2011.
But no matter if you like any of these named artists - you can be assured this album is definitely worth a buy!
Watch out! Ben Howard is gonna be a big name soon!

Biografie

Genre: Singer-Songwriter

Jahre aktiv: '00s, '10s

Vor seiner Karriere als akustischer Singer/Songwriter wuchs Ben Howard im englischen South Devon auf, wo ihm die Folkplatten seiner Mutter eine Vorliebe für Joni Mitchell, Donovan und Richie Havens vermittelten. Howard entwickelte Interesse am Surfen und ging zum Strand, wann immer er nicht gerade Songs schrieb. Die Surf-Community entpuppte sich als Sprungbrett für ihn, da er dort lange, bevor seine Musik über die Strände Englands hinauskam, vor großem Publikum spielen konnte. Dank einer Europatournee...
Komplette Biografie
Every Kingdom (Deluxe Video Edition), Ben Howard
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Zeitgenossen