iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Punk In Drublic von NOFX abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Punk In Drublic

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

With their 1994 album Punk in Drublic, NOFX truly hit their stride. The quartet didn't change their approach at all — at their core, they remain a heavy, speed-addled, hook-conscious post-hardcore punk group — but their songwriting has improved, as has their attack. Prior to this record, they merely showed promise, but with Punk in Drublic they fulfilled their potential.

Kundenrezensionen

Punk in Drublic

Das ganze Album ist der Oberhammer ,hab es seit 14 jahren und höre es immer wieder wenn ich mich aufmüntern will.

Eines der besten NOFX-Alben

Tolles Album, mit etwas Fun, leichten Ska-Einflüssen, Politik und einer Menge Geschwindigkeit bei den Drums und den Gitarren, also unterm Strich alles was man von amerikanischen Punkbands wie NOFX erwarten darf.

Biografie

Gegründet: 1983 in Berkeley, CA

Genre: Alternative

Jahre aktiv: '80s, '90s, '00s, '10s

Formed in Berkeley, California, in 1983 and relocating to Los Angeles not long afterwards, NOFX steered clear of major labels and commercial exposure over the course of their career, recording an impressive number of full-length albums plus an assortment of EPs and singles. The band started out as a trio comprised of vocalist/bassist Fat Mike (Mike Burkett), guitarist Eric Melvin, and drummer Erik Sandin (aka Erik Ghint/Erik Shun). Sandin quit in 1985, and his place was taken by Scott Sellers; that...
Komplette Biografie