iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Push the Sky Away von Nick Cave & The Bad Seeds abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Push the Sky Away

Nick Cave & The Bad Seeds

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Unsere Anmerkungen

For their 15th album, Nick Cave & the Bad Seeds recorded in a 19th century mansion in the south of France, an inspiration for experimentation. Cave’s torch singer baritone slithers around slow-burning tales of observation, freely mixing word play in with Warren Ellis’ spare loops and strings. Cave adds a drop of treacle to make the absinthe go down—name-checking Hannah Montana, Lucifer, and Robert Johnson in “Higgs Boson Blues.” Whether conjuring a minister’s sermon on “Water’s Edge” and creating a two-part meditation on sin and sinners (“Jubilee Street” and “Finishing Jubilee Street”), Nick Cave & the Bad Seeds are most comfortable coiled up in that rarefied airspace between the gutter and the open sea, the chapel and the brothel, the sacred and profane. Push the Sky Away includes a six-minute making-of film.

Kundenrezensionen

Absurdistan

Wenn Apple auf der einen Seite sein neues iPad als Werkzeug für Künstler bewirbt um dann das Werk von Künstlern zu manipulieren, so ist das ziemlich grotesk und eine Zensur die Apple nicht zusteht.

Episch!

Die Albumvorstellung im Admiralspalast war eine Offenbarung! Das Album katapultiert den Hörer (sofern er denn da war) zurück zum 13.2..
Ich würde das Album ohne zu übertreiben als episch bezeichnen!

Geiles Album, fängt schon beim Cover an!

Aber dass iTunes die Frau unkenntlich macht, ist doch etwas übertriebene political correctness. Vollkommen überflüssige Beschneidung der Kunst!

Push the Sky Away, Nick Cave & The Bad Seeds
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen