13 Titel, 57 Minuten

TITEL LÄNGE

Infos zu Alison Krauss & Robert Plant

Alison Krauss brachte in den 90ern Bluegrass einem neuen Publikum näher. Wegen ihrer Mischung aus Bluegrass und Folk wurde sie schon ab dem Beginn ihrer Karriere 1987 gefeiert. Allerdings wurde sie erst 1995 mit ihrer Sammlung Now That I've Found You ein Mainstream-Star. Das Album erreichte Platz 2 der Country-Charts und -- noch erstaunlicher -- schaffte es in die Pop-Top-Ten. Es verkaufte sich mehr als eine Million Mal. Im Jahr 2000 tat sich Krauss mit den Old-Time Country-Veteranen (Fairfield Four, Ralph Stanley) und den talentierten Newcomern (Gillian Welch, Emmylou Harris) auf dem Multi-Millionen verkaufenden Soundtrack von O Brother, Where Art Thou? zusammen, was ihre Beliebtheit weiter erhöhte. ~ Stephen Thomas Erlewine

HEIMATORT
Decatur, IL
GENRE
Country
GEBURTSDATUM
23. Juli 1971

Videos

Andere hörten auch